unio GROUNDWATER QUALITY

Zuverlässige, energieautarke Messstationen für das Langzeit-Grundwassermonitoring mit anpassbarem Energieversorgungs- und Sensorikumfang. Überwachen Sie in Ihren Messstellen online Wasserstand, Temperatur, Leitfähigkeit, Sauerstoffgehalt, Nitrat und vieles mehr.

Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Passende Gehäusegrößen

Variable Materialien und Gehäusegrößen von Handgröße bis zu Schaltschrankversionen ermöglichen den platzsparenden Einsatz in feuchten Schächten, in ATEX-Zonen oder im Freien. Größere Klemmbereiche oder Steckerfertige Sets vereinfachen und beschleunigen die Inbetriebnahme.

Solarpanel, Netzstecker und Batterie
Flexible Energieversorgung

Die austauschbaren Power Supply Units (PSUs) passen sich Ihrer Anwendung an und unterstützen den Betrieb durch Batterie, Solar oder Stromnetz. Dank der Online-Ladestandsanzeige wissen Sie über den aktuellen Zustand und die verbleibende Laufzeit Ihrer Energiequelle Bescheid.

Großer Sensorikumfang

Gewinnen Sie tiefe Einblicke in Ihre Wasserqualität. Neben den Basisparametern Wasserstand, Temperatur und Leitfähigkeit stehen Ihnen Sensoren für Sauerstoffgehalt, Trübung, Redoxpotential, pH-Wert, Ammonium, Nitrat, UV-Durchlässigkeit, Farbe und vielen mehr zur Verfügung.

Zuverlässige Konnektivität

Die zukunftssichere Mobilfunktechnik LTE-M1/NB-IoT mit integrierter SIM bringt Ihre Messdaten europaweit, zuverlässig vom Feld ins Büro. Eine Echtzeituhr und die Speicher zu Speicher Synchronisierung sorgen für eine nahtlose Anbindung an das cell.datacenter ohne Datenlücken.

PC und Handy mit Zugriff auf Online-Datencenter
Online Datenzugriff

Ihre Messdaten können Sie jederzeit online über die Web-Plattform, das cell.datacenter via PC, Tablet oder Smartphone einsehen. Zusätzlich sorgt dieses für die Datenspeicherung, Protokollerstellung und Fernkonfiguration. Es ist keine weitere Software mehr nötig.

Alarmglocke und Bitmuster mit Upload-Pfeil
Alarmierung und Datenweiterleitung

Überwachen Sie die Wasserqualität mittels Grenzwerten und lassen Sie sich über High-Priority SMS oder E-Mail rechtzeitig alarmieren. Mit unseren Schnittstellen OPC-UA & REST-API leiten Sie vorverarbeitete Daten an Drittsysteme (Leittechnik, Websites, ERP, ..) weiter.

unio GROUNDWATER QUALITY

Produktinformation

unio GROUNDWATER QUALITY

Technisches Datenblatt
COMPACT-VersionPRO-VersionEXTREME-Version
Gehäuse und SchutzartGehäuse aus EdelstahlGehäuse aus EdelstahlGehäuse aus Edelstahl
200x300x155, IP66380x380x210, IP66600x600x210, IP66
zur Montage am Pegelrohrabgesetzte Mastmontageabgesetzte Mastmontage
VersorgungBatterie 7,2V/94Wh, oderBatterie 7,2V/94Wh, oderDoppelakkusystem bis zu 12V/624Wh + 3,75V/51Wh, Solarpanel 100W
Doppelakkusystem 12V/84Wh + 3,75V/51Wh, optional Solarpanel 30WDoppelakkusystem 12V/144Wh + 3,75V/51Wh, Solarpanel 30W
DatenübertragungMobilfunk 2G/M1/NB1, SIM-Chip integriert, Bluetooth Low Energy 5.0
Schnittstellen4x Universaleingang digital/analog, 1x RS232, 1x RS485, 1x PT100/1000
Optional: 1x RS485 galv. getrennt, 1x SDI-12
Interne SensorikEingangsspannung, SOC (Ladezustand), Batterielaufzeit in Tagen, Mobilfunkstärke, Feuchte und Temperatur im Gerät
Sensorversorgung 2x schaltbar 3,3V (max. 180mA), 1x schaltbar 5..24V (max. 1,5W),
1x schaltbare Akkuspannung 12V/2,5A (nur EXTREME-Version)
InterfacesRGB-LED, Magnetschalter, 1,5" Full Color Display (optional bei EXTREME-Version)
WasserstandMessbereich: 0..10/300 mWs, Genauigkeit: ±0,05%FS* (Pegelsonde PT+)
TemperaturGenauigkeit: ±0,1°C (Pegelsonde PT+)
LeitfähigkeitMessprinzip: 4-Elektroden, Messbereich: 0..500mS, Genauigkeit ±0,1% vom Messwert
SauerstoffgehaltMessprinzip: Fluoreszenz, Messbereich: 0..25mg/l, Genauigkeit ±0,02 mg/l oder ±1% **
Weitere Sensoren erhältlich fürpH-Wert, Redoxpotential, Ammonium (NH4-N), Nitrat-Stickstoff (NO3-N), Abfiltirerbare Stoffe (AFS)zusätzlich AFS, TS, Trübung, Farbe, TOC, DOC, BSB, CSB, NO3-N, NO-3, UV254

* FS = FullScale (eingestellter Messbereich). z.B.: Genauigkeit 0,1% bei FS 10 mWs = 1 cm (gültig bei 20-25°C).

** je nachdem welcher Wert größer ist.

Die Anwendung

Kompaktbauweise am Pegelrohr der Grundwassermessstelle verbaut mit Akku-Wechselbetrieb

Abgesetzte Bauweise mit Solarversorgung für größeren Parameterumfang und häufigere Messung- bzw. Datenübertragung

Kompakter und effizienter, leicht wartbarer Systemaufbau im Gehäuse aus Edelstahl mit Vandalismussschutz

Stabile und erweiterbare Sonden-Abhängevorrichtung zum Einhängen in Grundwassermessstellen oder Brunnen

Wie wir sehen, was im Wasser enthalten ist.

Raus aus dem Labor, hinein ins Wasser. Weg von den komplizierten und wartungsintensiven Schrankanalysatoren, hin zu den zuverlässigen und einfachen OnLine-Technologien.

Wählen Sie aus einem großen Portfolio an passenden Sensoren – gerne prüfen wir auch die Integrierbarkeit von Fremdsensoren in unser unio GROUNDWASER QUALITY – System.

Wasserstand und Temperatur

Der Wasserstand wird über Pegelsonden erfasst und ist der quantitative Leitparameter. Der Verlauf der Grundwasserstände gibt Aufschluss über die Grundwasserneubildung und die Auswirkungen von Entnahmen. Die Wassertemperatur ist ein qualitativer Basisparameter. Konstante Werte lassen auf lange Verweilzeiten im Untergrund schließen.

Leitfähigkeit

Die elektrische Leitfähigkeit ist ein Summenparameter für den Gehalt an gelösten Ionen, die von Salzen, Mineralen und Chemikalien stammen können. Die Leitfähigkeit stellt einen einfach zu erfassenden, aber sehr hilfreichen Qualitätsparameter dar. Es können Versalzungs-, Mischungs- oder Verunreinigungsprozesse erkannt werden.

Sauerstoffgehalt

Der Sauerstoffgehalt im Wasser wird optisch über das Fluoreszenzverfahren erfasst. Er gibt Aufschluss darüber, ob das Wasser oxidierend oder reduzierend wirkt. Reduzierende Verhältnisse weisen z.B. auf einen möglichen Abbau von Nitrat hin.

pH-Wert

Der pH-Wert zeigt an, ob saure oder basische Verhältnisse vorliegen. Der pH-Wert beeinflusst viele chemische und biologische Prozesse. Saures Wasser ist aggressiv und löst Schwermetalle leichter.

Nitrat

Über spektrometrische Messung werden Nitrat (NO3) und Nitrit (NO2) digital erfassbar. Nitrat gibt über die Belastung des Grundwassers mit Düngemitteln Aufklärung. Nitrit entsteht als biologisches Abbauprodukt von Nitrat. Beide Stoffe sind insbesondere für Säuglinge im Trinkwasser gefährlich.

Spektrum

Wahre Multitalente zur Überwachung der Wasserqualität sind Spektralanalysesonden. Es lassen sich Parameter wie TOC, DOC, Trübung, Farbe, UV254, BTX und vieles mehr präzise erfassen. Zusätzlich kann das gesamte Spektrum analysiert und damit Fingerprints und Spektralalarme erstellt werden.

Verwandte Gerätesets

Durchstarten mit fertigen Lösungspaketen

Nicht das Passende gefunden?

Dann treten Sie direkt in Kontakt mit uns – wir beraten Sie gerne!

zur persönlichen Beratung

Zusätzliche Informationen

Anwendungen

Lösungen

Produkttyp

Steuerungsfähigkeit

Lokale Steuerung